Turniersaison 2016 ist beendet

Am letzten Wochenende hatten die „Kanupolos“ des WKC ihre letzten Turnierspiele in Wetter/NRW. Es war ein großartiges Wochenende, an dem alle noch einmal zeigen konnten, was sie können.

Der WKC lief gleich mit 3 Mannschaften auf – einer Jugend-,einer Mixed-, und einer Herrenmannschaft. Die Herren, die normalerweise in der Startfünf stehen, übergaben den jüngeren Kanupolospielern Simon, Konny, Farry und Leon ihre Plätze, damit diese Spielminuten und Erfahrung sammeln konnten. Leider zeigten sich hier die fehlenden eingespielten Fahrtwege, Pässe und das Zusammenspiel, so dass am Ende nur der sehr undankbare vorletzte Platz für die Spieler heraussprang. Was aber die Spiellaune und Freude nicht beeinträchtigte.

Die Mixed-Mannschaft wurde somit fast von der Herren 1 gestellt. Neben Jacob, Juli, Max und Paul spielten der Herrentrainer Basti nach langen Jahren wieder ein Turnier mit. Jens und Niko versuchten die Mannschaft zu verstärken und Lena, als einziges Mädchen, mußte alle Spiele durchspielen. Es war eine Freude, diesem wilden Haufen zuzuschauen, besonders wenn der Herrentrainer, der beim Training Strafen wegen „Meckern“ verhängt, wegen einer gelben Karteselber vom Platz mußte  – natürlich weil er meckerte 😉 Somit erreichte die Mixedmannschaft immerhin den 4.Platz.

Und zum Glück haben wir auch unsere Jugendmannschaft, die ihre beste Saisonleistung abrief. In der Vorrunde gewann sie zwei Spiele und verlor eins. Anschließend belegten sie mit einem unentschiedenen und einem verlorenen Spiel den 6.Platz. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie sie von Spiel zu Spiel besser werden. Sie könnten noch viel viel besser sein, wenn sie es schaffen würden, auch mal im Training vollzählig zu sein. Aber die Jungs haben mit der Schule, Fahrschule und Praktika teilweise mehr um die Ohren als die älteren Semester. Zumindest sagen sie das so 😉

Insgesamt war es wieder ein klasse Turnier und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, dann vielleicht sogar mit 4 Mannschaften.

7

6 thoughts on “Turniersaison 2016 ist beendet

  1. Als Schüler muss man aber manchmal auch einfach die Zähne zusammenbeißen und Prioritäten setzen, bevor das Lottaleben als Student oder Arbeitnehmer mit einer chilligen 40 Stundenwoche beginnt…
    Ihr habt gut reden ohne Hausaufgaben 😉

    0

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.