SUP-Polo in Wuppertal

WIR SUCHEN EUCH!!

Stand-up-Paddling wird immer beliebter. Viele Sportfirmen springen auf diesen neuen Trend auf und entwickeln verschiedenste Arten der SUP-Boards, Paddel und anderem Zubehör wie Segel oder Motoren. Die Möglichkeiten sind fast unendlich. Surfen auf der Welle mit dem Hardboard oder einfach nur wandern mit den Softboard, welches einfach aufgeblasen werden kann.

Und warum nicht auch SUP-POLO? Und das bei uns am See in Beyenburg, beim WKC!

Wir haben die idealen Vorraussetzungen dafür. Wir haben ein Feld, wir haben die SUPs (siehe weiter unten), wir haben SUP-Polo-Paddel (siehe unten) und die Tore und Bälle für diesen Sport.

Die SUP-Boards können wir in Kooperation mit Benny Paries SUP-Verleih zum Anfang mieten (30 € pro Training für alle = 5 € pro Person, solange wir wollen am Tag), die SUP-Polo-Paddel können wir uns als WKC-Mitglieder einfach vom Verein leihen, als Feld können wir das Kanupolofeld nutzen, z.B. am Dienstag, Mittwoch oder/und Freitag/Samstag. Tore werden besorgt!

Nun brauchen wir nur noch EUCH – DIE SPIELER!!! 3 gegen 3 – das wird sich doch finden lassen – oder ?!

Bei Fragen und Interesse schreibt uns einfach – wir würden uns sehr freuen, eine neue Mannschaft ins Leben zu rufen. Der Sport ist neu und somit spielen Erfahrung und Alter keine Rolle – alle fangen bei NULL an.

Kurz gefasst SUP-Polo:

  1. 3 gegen 3
  2. Spielfeld auf dem Wasser
  3. Tore auf dem Wasser
  4. spezielle Paddel
  5. Ball wird ausschließlich mit dem Paddel gespielt
  6. siehe https://www.youtube.com/watch?v=hPJtDx2-WK4

 

 

Interesse an einem SUP-Kurs bei Benny Paries? Für 30€/1,5h erhaltet Ihr einen Einsteigerkurs von Benny auf dem Beyenburger Stausee. Nach einer kurzen Materialkunde und ein paar Sicherheitstipps geht es aufs Wasser. Dort lernst Du Grundlagen und Basistechnik. Auch eine 10er-Karte ist möglich. Für weitere Infos könnt Ihr uns gerne über das Kontaktformular oder per Mail )info@wkc.info) kontaktieren. Wenn Ihr einen Kurs buchen möchtet, könnt Ihr das auch bei Benny direkt machen: „bennyparies@web.de“

 

Hier noch ein kleiner Film zum WKC, dem Stausee Beyenburg und den verschiedenen Möglichkeiten dort.

 

MerkenMerken