Specialtraining der Spittler-Brüder

Ausserhalb der Trainingszeiten wurden die beiden Brüder Jacob und Anton Spittler heute auf dem Stausee in Beyenburg gesichtet. Extra-Training war angesagt. Die ersten fünf Plätze in der ersten Mannschaft der Kanupolospieler unter den Trainer Basti sind begehrt und hart umkämpft.  Morgen früh geht es dann weiter mit den Brüdern Hagebölling. Kraftraum ist angesagt!

8

4 thoughts on “Specialtraining der Spittler-Brüder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.