NRW-Meisterschaft im Kanupolo

Endlich war es wieder soweit – die NRW-Meisterschaften im Kanupolo fanden in Essen am Baldeney-See statt. Es war ein wunderbares Wochenende, besiegelt mit einem Pokal – dem 3.Platz unserer Herren!

Es wurde hart gekämpft, Emotionen lagen teilweise blank (besonders Jorrit war kaum zu bändigen), man war erschöpft, aufgeregt.  Bei besten Wetter fanden die Spiele unter großen Jubel des WKC-Anhangs statt, selbst wenn die Ergebnisse hinter den Erwartungen lagen.

Am Samstag zeigten unsere Herren, was alles in Ihnen steckt. Sie gewannen Spiele, spielten unentschieden und gaben kein Spiel an den Gegner ab. Leider waren da unsere U21-Spieler und die Jugendmannschaft nicht so erfolgreich. Für sie waren es Lehrstunden. Das gut funktioniere Versetzte-Anfahren war leider zu leicht zu durchschauen und so wurden individuelle Fehler schnell mit Kontertoren bestraft. Erst als sie ihre Taktiken variierten, konnten sie den Gegner Paroli bieten und gut mitspielen. Teilweise gleich auf konnten sie Ihre Stärken zeigen und die Hoffnung auf baldige Siege liegt somit in der Luft.

Unsere Jugend, bzw Mixedmannschaft aus Schüler- und Jugendspielern, traten mit nur 5 Mann/Frau an. Teilweise noch kein Jahr im Boot, mußten sie sich sehr starken Gegner gegenüberstellen. Aber sie zeigten riesigen Willen und wurden von Spiel zu Spiel besser. Man schloss Lehren aus den Fehlern und in den letzten Spielen fanden wir die perfekte Aufstellung und Taktik! Und so zeigten sie was alles in Ihnen steckt – auf einmal waren sie stark überlegen, erzielten Kontertore, die Abwehr stand, die Gegner wurden im Aufbauspiel gestört und kamen kaum ins Spiel. Aber auch hier zeigt sich, was für tolle Kids wir haben. Vor und nach dem Spiel gegen KKP-Bergheim entstand eine tolle Freundschaft zwischen den Spielern. Zusammen spielten sie sich warm, passten sich Bälle zu und nach dem Spiel feierten sie zusammen. Gegner waren sie nur 20 Minuten.

Gekrönt wurde das Ganze mit der Benennung von Janus in den NRW-Kader der Schüler.

Und somit sind wir voller Zuversicht, dass unsere aufstrebende Jugend- und U21-Spieler in die Fussstapfen der Herren treten werden.

 

9

3 thoughts on “NRW-Meisterschaft im Kanupolo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.