Ländervergleichskampf der Bundesländer

Es ist Samstag morgen und ich begebe mich nach Essen zum Baldeneysee zur Regattastrecke. Hier finden am Wochenende der Ländervergleichskampf der Bundesländer im Kanupolo statt. Es treten die besten Spieler aus den einzelnen Bundesländer in ihren jeweiligen Altersklassen gegeneinander an.

Nach langen Durstjahren konnten wir wieder einer unserer Talente in die Kadermannschaft von „Locke“ stecken – Janus, ein riesen Talent des WKCs trifft hier auf Seinesgleichen. Starke Mädels und Jungs bis maximal 14 Jahre sitze hier in ihren Booten und kämpfen um jeden Ball.

Nun denkt man sich, ja nett den Kindern beim Ballspielen zuzuschauen, aber was hier die 10 Kanuspieler/innen und ihre Gegner aufs Wasser legen ist wirklich beeindruckend. Sie beherrschen ihr Kanu bereits blind, haben eine großartige Ballkontrolle und harmonieren zusammen auf dem Wasser, als ob sie schon jeden Tag zusammen trainieren. Dabei ist das erst ihr zweites Aufeinandertreffen. Eine Woche vorher gab es die Probe auf dem Turnier in Wetter, wo sie erfolgreich den 3.Platz erreicht haben in der Jugendklasse.

Nun aber treffen sie auf die Besten der Besten aus den einzelnen Bundesländern und es wird sich nichts geschenkt. Alle kämpfen, paddeln, schubsen, zerren und werfen bis der Ball endlich im Tor landet. 2 Tage geht der Spaß und hier wächst eine starke Zukunft zusammen und belohnt werden diese NRW-Kids mit dem 3.Platz. Schon die 2 Medaille die Janus sich innerhalb einer Woche an die Wand hängen darf. So kann es gerne weiter gehen und wir hoffen, das diese Kids die nächsten Jahre wieder zusammen spielen werden und ein Treppchen für NRW besteigen können.

Auch natürlich ein Lob an „Locke“, welcher diese Ehrenamt als Kader-Trainer von NRW hervorragend ausfüllt und eine tolle Mannschaft ausgesucht und geformt hat. Er brachte neue Ideen und neue Taktiken den Spielern bei, welche sie nun in ihre einzelnen Vereine tragen können, um so noch Stärker in den nächsten Jahren spielen zu können.

 

6

2 thoughts on “Ländervergleichskampf der Bundesländer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.