Kanu fahren in Venedig

Bärbel und Frank Mays haben dieses Jahr am 04.06. an der Voga Longa teilgenommen!

Voga Longa, was ist das?? Seit nunmehr 43 Jahren ist die Stadt Venedig und die Lagune jeweils am Pfingstsonntag zwischen 09:00 Uhr und 15:00 Uhr für Motorbootverkehr gesperrt. Statt dessen paddeln und rudern dort bis zu 2000 rein muskelkraftbetriebene Gefährte auf einem 30 km langen Rundkurs. Ein Kanu- Happening ersten Ranges mit internationaler Beteiligung. Es war fantastisch!!!

In zwei Jahren wollen wir wieder teilnehmen und hoffen,  mehr WKC’ler überzeugen zu können, mitzukommen! Übrigens hat NRW ab dem kommenden Jahr eine ganze Woche Pfingstferien. Schaut euch den Film an, er ist zwar mit 31 Minuten etwas lang geraten, zeigt aber Impressionen von der gesamten Tour. Wie ihr sehen werdet,  kann jedet dabei sein, ob im Kajak, im Canadier, im Rennboot, im Drachenboot oder als Stand-up Paddler. Es kommt nicht auf Zeiten oder Leistungssport an – dabei sein ist alles und einfach nur super!!!

Hier das Video dazu! Viel Spaß dabei!

5

One thought on “Kanu fahren in Venedig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.