Kampf und Emotionen auf der Deutschen Meisterschaft 2016 im Kanupolo

Unsere Jungs haben heute im Viertelfinale gekämpft bis zum Schluss. Die Entscheidung fiel in den letzten Sekunden und Kiel mußte sich den stark kämpfenden WKClern geschlagen geben. Jörn gab zu, ihre beste Jahresleistung heute abgerufen zu haben. Nun stehen sie verdient morgen früh im Halbfinale gegen die starken Brüder von der Havel!

Wenn es wieder so klappt, der Teamgeist stark ist, Jacob’s Spirit wirkt – warum sollte nicht das Wunder klappen ? Dann gibt es bald das Wunder von Essen. Im Gruppenspiel unterlagen sie zwar noch den Havelbrüdern, aber wenn sie aufsteigen wollen in die 2.Liga des Kanupolos, müssen auch sie geschlagen werden und das Finale lockt ja auch noch!

Somit gibt es heute wieder kein Bier, früh geht es ins Bett um morgen zu siegen 😉 Wir sind gespannt 😉

14

5 thoughts on “Kampf und Emotionen auf der Deutschen Meisterschaft 2016 im Kanupolo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.